Was tut sich eigentlich in unserer Spielgarage???

Im vergangenen Schuljahr haben die Kinder und Lehrer:Innen fleißig Geld bei unserem Sponsorenlauf gesammelt. Dafür wurden einige neue Spielsachen für unsere Spielgarage gekauft. Alle Kinder haben in der ersten Pause die Möglichkeit, verschiedene Spielsachen dort auszuleihen.

Spielgarage1Spielgarage_2Spielgarage_3Spielgarage_5Spielgarage_6Spielgarage_8Spielgarage_7Spielgarage_11

 

Ein weihnachtlicher Besuch...

Am Mittwoch vor Weihnachten machte sich die 3a auf zu einem besonderen Besuch. Verkleidet und mit super Laune wurden verschiedene Weihnachtslieder im Wohnstift Salzburg e.V. gesungen. Es war ein schönes umd emotionales Erlebnis für alle. Danach durften sich alle noch bei einem leckeren Kakao stärken, bevor es wieder zur Schule zurück ging.

salzburg3salzbrug2salzburgsalzburg1

Es weihnachtet sehr

Bald sind Weihnachtsferien. In der Schule herrscht schon besinnliche Weihnachtsstimmung. Jeden Mittwoch wird gemeinsam in der Turnhalle gesungen, musiziert oder Gedichte vorgelesen.

image4

 Video

Zum Abschluss durften alle Klassen vor den Ferien ein Theaterstück der Klasse 4a anschauen.

image1image2image3ta

Besuch des Theaters Bielefeld am 06.12.

Am 06.12. machte sich die ganze Stieghorstschule auf zum Theater nach Bielefeld, um sich das Stück Pinocchio anzusehen. Nach einer kurzen Bahnfahrt, konnten sich alle noch bei einem kurzen Frühstück im Theater stärken. Nachdem alle ihre Plätze gefunden hatten, konnte die Vorstellung beginnen.

WM8WM5WM7

WM1WM2WM6

WM12WM14WM13

Der Ausflug zum Theater war ein tolles Erlebnis und alle Schülerinnen und Schüler kehrten am Ende glücklich und kaputt zur Schule zurück. Dort gab es noch eine Überaschung vom Nikolaus und alle konnten sich mit einem Stutenkerl stärken. Vielen Dank an der Förderverein... ehm Nikolaus.

WM9WM11

WM10WM15

 

WM16WM17WM18WM19

 

Streitschlichtung im Schuljahr 2022/23

Wir haben neue StreitschlichterInnen ausgebildet: Am 28.Oktober haben 18 Kinder die Streitschlichter-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Seit den Sommerferien haben wir uns mit Themen beschäftigt wie zum Beispiel:

- Was fühlt sich gut an, was schlecht
- Warum ist es wichtig, dass es uns gut geht
- Wie kannst du helfen, wenn es einem anderen Kind auf dem Schulhof nicht gut geht
- Grundlagen der Kommunikation
- Was ist der Unterschied zwischen einem Urteil und einer Mediation
- Wie können wir einen Konflikt lösen
- Wann sollte bei einem Streit ein Erwachsener dazu kommen

Die Kinder haben sich bereits während zu Beginn der Ausbildung sehr interessiert und engagiert gezeigt. So konnten wir schnell die theoretischen Grundlagen in praktischen Rollenspielen erproben und den Ablauf der Streitschlichtung trainieren.
Wir freuen uns, dass die neuen StreitschlichterInnen seit dem 02. November in der ersten großen auf dem Schulhof Präsenz zeigen und nach dem Motte „helfen, statt wegschauen“ die anderen Kinder unterstützen. 


Streitschlichter
   Die neuen StreitschlichterInnen in diesem   

   Schuljahr sind:

   Jeysen, Boran, Marouan, Leonie, Kathy,

   Medine, Laura, Izna, Saria, Lorik, Lukas, Bobby,

   Max, Alex, Erina, Hamida, Leandro und Dennis.

   Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

Grundschultag an der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Gesamtschule

Die vierten Klassen hatten am Freitag (11.11.2022) Gelegenheit die Friedrich-Murnau-Gesamtschule zu erkunden. Die Gesamtschule hat uns eingeladen, um das Schulgebäude zu erkunden und an spannenden Projekten teilzunehmen. So hatten die Kinder Gelegenheit eine Fledermaus zu streicheln und leckerer Obstspieße zuzubereiten. Aufregend war aber auch das Experimentieren im Chemie-Raum und das Arbeiten mit Pipetten. In der Holz-Werkstatt stellte sich die Frage: Was ist eigentlich „schleifen“? Und: Traust du dich mit der Bohrmaschine zu arbeiten? So hatten die 4a und 4b sogar Gelegenheit selbstständig einen Schlüssel-Anhänger aus Holz zu gestalten. Insgesamt hatten wir einen aufregenden Tag und die Kinder haben viel erlebt!
fwm2fwm1fwm3fwm4fwm6fwm5fwm7fwm8fwm9fwm10fwm11fwm12

Besuch Henrichsmeierhof

Zum Abschluss der Projektwoche zum Thema Apfel, waren die pinken, gelben und grünen Fische auf dem Henrichsmeierhof. Dort haben die Kinder verschiedene Apfelbäume kennengelernt, durften Äpfel vom Baum pflücken und auch probieren.

Herr Henrichsmeier hat den Kindern viele Fragen zum Thema Apfel beantwortet. Das Highlight waren aber nicht die Äpfel, sondern die Schafe auf der Weide.

IMG_2745IMG_2746IMG_2747IMG_2748IMG_2749IMG_2796.JPGIMG_2797.JPGIMG_2798.JPGIMG_2799.JPGIMG_2752IMG_2800.JPGIMG_2801.JPGIMG_2802.JPGIMG_2803.JPGIMG_2804.JPGIMG_2806.JPGIMG_2807.JPGIMG_2808.JPGIMG_2809.JPGIMG_2810.JPGIMG_2811.JPGIMG_2812.JPGIMG_2813.JPGIMG_2814.JPGIMG_2815.JPGIMG_2816.JPGIMG_2817.JPGIMG_2818.JPG

 

Fledermaus-Werkstatt und Besuch der Stadtteilbibliothek

Zum Abschluss der Projektwoche zum Thema Fledermaus, war der 3. Jahrgang in der Stadtteilbibliothek und hat an der Fledermaus-Forscher-Werkstatt teilgenommen. An verschiedenen Stationen konnten die SchülerInnen ihr Wissen zum Thema Fledermaus zeigen oder erweitern.

Ein Fledermausexperte hat den Kindern viele Fragen zum Thema Fledermaus beantwortet: Warum schlafen die Fledermäuse kopfüber? Wie viele Fledermausarten gibt es? Wieso sagt man, dass die Fledermäuse mit den Ohren sehen?
Das Highlight war aber die lebedendige Zwergfledermaus, die jedes Kind auf die Hand nehmen durfte.

F.W1.JPGFW3.JPGFW.2.JPGFW4FW8FW5FW7FW6

Projektwoche

Vom 17.10.-21.10.2022 fand an der Stieghorstschule eine Projektwoche zu unterschiedlichen Themen statt.


JüL: Sinne oder Apfel
3. Jahrgang: die Fledermaus
4. Jahrgang: der Wald


Dabei haben die Kinder teilweise gemeinsam, teilweise selbstständig, an Aufgaben zu dem jeweiligen Thema gearbeitet. Einige Kinder haben ihr Wissen zu dem Thema sogar in einem eignen Projekt erweitert.
image0image2image3image4image5image6image7
K800_IMG_9855.JPGK800_IMG_9857.JPGK800_IMG_9859.JPGK800_IMG_9862.JPGIMG_2722

Der Höhepunkt war der Präsentationstag am Freitag.

Einige Klassen haben zum Abschluss der Projektwoche noch einen Ausflug gemacht.
Es war toll zu sehen, was die Kinder in den Tagen neues gelernt haben.
Die Projektwoche war genauso bunt, kreativ und vielfältig wie unsere SchülerInnen.

IMG_4786.JPGIMG_4791.JPGIMG_4792.JPGIMG_4793.JPGIMG_4798.JPGIMG_6396__1_IMG_6415IMG_6397IMG_6398IMG_6399IMG_6400IMG_6402IMG_6403IMG_6405IMG_6406IMG_6414

 

Run an Roll City 2022

run-roll City in Bielefeld



Hier einloggen:Log In | Datenschutz | Impressum

Zuletzt aktualisiert von stieghorstschule am 15.01.2023, 15:49:33.

Stieghorstschule

Detmolder Straße 415
33605 Bielefeld
Tel: 0521/55799-1311
Fax: 0521/55799-1315
stieghorstschule@bielefeld.de

Schulleitung

Jörg Graeper
Sprechzeiten nach Vereinbarung

stellv. Schulleitung

Eric Berger
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Sekretariat

Sabine Götza
Öffnungszeit: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
8.00 - 12.30 Uhr
Tel.: 0521/557991311
Fax: 0521/557991315
stieghorstschule@bielefeld.de

OGS Leitung

Olga Groß
Tel: 0521/557991321 (AB)
ogs-grundschulestieghorst@awo-bielefeld.org
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Schulsozialarbeiterin

Yesim Usul
Yesim.Usul@rege-mbh.de
Tel.: 0176 - 76899530
(außerhalb der Sprechzeiten)